Spende vom Bultmannshof in Dorfmark

Koordinatorinnen Melanie Bade und Marianne Kraft zu Gast beim Bultmannshof in Dorfmark (August 2023)

Ende August durften wir Familie Tryba vom Bultmannsof in Dorfmark kennenlernen. Sie interessierten sich für unsere Kinderhospiz- und Trauerarbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien. Nach dem Gespräch war sich das Ehepaar sicher, dass wir als Dienst mit einer Spende für diese Arbeit belohnt werden sollten und überreichte uns einen Umschlag.

Familie Tyrba hatte vor Kurzem Freunde und Verwandte zu einem größeren Fest geladen. Der 70. Geburtstag der Frau Tyrba, das dreißigjährige Bestehen der Ferienvermietung und das zehnjährige Bestehen des Treckermuseums von Herrn Tyrba waren Anlass zum Feiern. Das Eheparr verzichtete auf Geschenke und sammelte Geld, um dieses zu spenden. Wir durften eine Institution sein und freuen uns sehr darüber. Im Anschluss bekamen wir Koordinatorinnen einen Einblick in das Treckermuseum. Das Museum ist definitiv einen Ausflug wert. Es stehen eine Menge Traktoren ab den fünfziger Jahren zur Ansicht bereit, die mit viel Liebe fürs Detail wieder fahrbereit gemacht wurden.

Wir sind uns nach diesem eindrucksvollen Tag sicher, dass wir auch mit unseren Ehrenamtlichen einmal einen Ausflug zum Bultmannshof in Dorfmark unternehmen werden.