Herzlich Willkommen beim Hospizdienst Lebensbrücke

Wir möchten all denen zur Seite stehen, die die letzte Wegstrecke ihres Lebens in Würde und möglichst in ihrer häuslichen Umgebung verbringen möchten.

Wir verstehen uns als Ergänzung zur professionellen Pflege ambulanter Dienste, als unterstützende Partnerinnen und Partner für schwerstkranke Menschen und ihre Angehörigen.

Wir möchten ermutigen und entlasten, sowie dazu beitragen, persönliche Lebensqualität zu erhalten und Lebenszeit zu gestalten.

Sie sind wichtig, weil Sie eben Sie sind. Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres Lebens wichtig, und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben sondern auch bis zuletzt Leben können.
(Cicely Saunders (1918-2005), Vorkämpferin der Palliativmedizin und der Hospizbewegung)

Aktuelles

Aktuelles

Benefizkonzert am 26. Oktober 2018

Der LionsClub Lüneburger Heide veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Heidekreis Musikschule  ein Benefizkonzert

  • am Freitag, 26. Oktober 2018 um 20 Uhr
  • in der Aula des Gymnasiums Soltau (Ernst-August-Straße 17).

 

Gestaltet wird das Konzert von

  • dem Jazzchor "SwingAndMore"
  • der Band "Beyond Walden"
  • der "VHS BigBand"

 

Der Eintritt ist frei.

Spenden sind willkommen. Der Erlös wird in voller Höhe dem Hospizdienst Lebensbrücke zugute kommen.

Ehrenamtliche Mitarbeiter des Hospizdienstes Lebensbrücke werden sich an der Garderobe und im Getränke- und Brezelverkauf einbringen. Sie stehen für Fragen gern zur Verfügung.

 

files/abbildungen/Flyer_Downloads/Benefizkonzert/Benefizkonzert.png

 

 

 

Festgottesdienst am 26. August 2018

Anlässlich des diesjährigen 20-jährigen Jubiläums des Hospizdienstes Lebensbrücke fand am Sonntag, 26. August 2018 um 10 Uhr, ein Festgottesdienst in der St. Johanniskirche in Soltau statt.

Pastorin Dorothea Mecking hielt die Predigt.

Superintendent Heiko Schütte hat die anwesenden Ehrenamtlichen für ihren Dienst gesegnet.

Für ihre 20-jährige ehrenamtliche Hospizarbeit wurden geehrt:

  • Brigitte Kupfer
  • Erika Beuße
  • Erika Zacharias
  • Evelyn Röser
  • Ingrid Büttner

 

  • Karin Baden (namentlich erwähnt in Abwesenheit)

 

  • Claudia Lidl (nachträglich geehrt im Rahmen eines Gottesdienst in der St. Michael Kirche in Munster).

 

files/abbildungen/Diverse Bilder/Festgottesdienst.jpg

 

Ausstellung "Gepäck für die letzte Reise" in Munster

Ausstellungseröffnung ist am 2. Juni 2018 um 11.00 Uhr in den Räumen der Stadtbücherei Munster, Friedrich-Heine-Platz 20, 29633. Bürgermeisterin Christina Fleckenstein wird in die Veranstaltung einführen.

Die Gepäckstücke sind bis zum 16. Juni 2018 zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Munster zu sehen.

Der Eintritt ist frei.

Einige Gepäckstücke sind vom 4. bis 15. Juni 2018 in den Volksbanken in Munster und Bispingen zu sehen.

 

        files/dokumente/Plakat_Gepaeck_Munster.jpg

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.